Amouage Interlude Man Eau de Parfum 100ml

Normaler Preis
€160,00
Verkaufspreis
€160,00
Normaler Preis
€224,00
Steuern inklusive. Der Versand wird an der Kasse berechnet.
Produkt

Information

Beschreibung

Erleben Sie ein unvergessliches Sinneserlebnis, genießen Sie eine wahre Duftexplosion. Das originelle und wärmende Eau für Männer Interlude bietet einen ruhigen, intimen Zufluchtsort inmitten der chaotischen Welt von heute.

  • tiefer Duft von Rauch, Balsam und Hölzern
  • abstrakt und spirituell, berührt die ursprünglichsten Instinkte 
  • komplex und kräftig, mit exzellenter Ausdauer

Duftkomposition
Würzige Noten von Pfeffer und Oregano umfließen die süße balsamische Herznote, die aus Ambra, Labdanum und Opoponax besteht. Der starke Weihrauch erinnert an die stille Meditation, bei der sich alle Aufmerksamkeit auf den Opfertisch des Tempels konzentriert. Die Basis aus Leder, Adlerbaumholz und Patschuli rückt die Szene in ein gedämpftes Licht, während das Sandelholz scharfe Konturen angenehm abrundet.

Die Geschichte des Duftes
Interlude heißt auf Deutsch Zwischenspiel. Der Duft macht es möglich, sich in der hektischen Welt zu entschleunigen. Diesen Ansatz bringen Tänzer zum Ausdruck, die auf dem Dach eines Pariser Hauses ihre Choreografie üben. In diesen Momenten verschwindet die pulsierende Unruhe der Metropole in der Tiefe. Hier sind sie ganz für sich und tanzen ungestört. Solche Momente sind in unserem Leben rar geworden. Sie ermöglichen uns, neue Perspektiven zu verstehen und den Lauf unserer unruhigen Gedanken nach innen zu kehren.

Beschreibung

Erleben Sie ein unvergessliches Sinneserlebnis, genießen Sie eine wahre Duftexplosion. Das originelle und wärmende Eau für Männer Interlude bietet einen ruhigen, intimen Zufluchtsort inmitten der chaotischen Welt von heute.

  • tiefer Duft von Rauch, Balsam und Hölzern
  • abstrakt und spirituell, berührt die ursprünglichsten Instinkte 
  • komplex und kräftig, mit exzellenter Ausdauer

Duftkomposition
Würzige Noten von Pfeffer und Oregano umfließen die süße balsamische Herznote, die aus Ambra, Labdanum und Opoponax besteht. Der starke Weihrauch erinnert an die stille Meditation, bei der sich alle Aufmerksamkeit auf den Opfertisch des Tempels konzentriert. Die Basis aus Leder, Adlerbaumholz und Patschuli rückt die Szene in ein gedämpftes Licht, während das Sandelholz scharfe Konturen angenehm abrundet.

Die Geschichte des Duftes
Interlude heißt auf Deutsch Zwischenspiel. Der Duft macht es möglich, sich in der hektischen Welt zu entschleunigen. Diesen Ansatz bringen Tänzer zum Ausdruck, die auf dem Dach eines Pariser Hauses ihre Choreografie üben. In diesen Momenten verschwindet die pulsierende Unruhe der Metropole in der Tiefe. Hier sind sie ganz für sich und tanzen ungestört. Solche Momente sind in unserem Leben rar geworden. Sie ermöglichen uns, neue Perspektiven zu verstehen und den Lauf unserer unruhigen Gedanken nach innen zu kehren.

You May Also Like