Giorgio Armani Prive Cuir Noir Eau de Parfum 100ml

Normaler Preis
€220,50
Verkaufspreis
€220,50
Normaler Preis
€294,00
Grundpreis
€2.205,00  pro  l
Steuern inklusive. Der Versand wird an der Kasse berechnet.
Produkt

Information

Beschreibung

BESCHREIBUNG


Mit Cuir Noir wollte Giorgio Armani der Kunst des Leders Tribut zollen, indem er seine Geschmeidigkeit und seine Wärme hervorhob und sich diesen Duft inmitten einer arabischen Nacht vorstellte. Dieser goldene und sinnliche Duft, der den Safranakkord zu einem fesselnden Eau de Parfum wieder aufgreift, verbindet einen tief sinnlichen Vanilleduft, der an die Gerbstoffnote von gegerbten Häuten mit dem wilden Duft von Talg und dem schwelenden, teerigen Aroma von schwarzer Birke erinnert.1001 Nacht lang hielt Scheherazade in ihren Händen ein Märchenbuch, gebunden in schmeichelndes, kostbares Leder und verziert mit purem Gold. “Cuir Noir” ist eine Reise durch die Wüste. Die warme, luxuriöse Ledernote erinnert an die Sinnlichkeit des Aufeinandertreffens von nackter Haut; die honigwürzige Explosion von Koriander und Damaskus-Rose legt rauchiges Agar- und Guaiac-Holz frei und hallt unendlich sinnlich nach mit einem Hauch von Benzoin und Sandelholz.

Duftnoten

  • Kopfnote: Koreander, Muskatnuss, Rose, Sandelholz
  • Herznote: Holz, Leder
  • Basisnote: Harz Vanille

Beschreibung

BESCHREIBUNG


Mit Cuir Noir wollte Giorgio Armani der Kunst des Leders Tribut zollen, indem er seine Geschmeidigkeit und seine Wärme hervorhob und sich diesen Duft inmitten einer arabischen Nacht vorstellte. Dieser goldene und sinnliche Duft, der den Safranakkord zu einem fesselnden Eau de Parfum wieder aufgreift, verbindet einen tief sinnlichen Vanilleduft, der an die Gerbstoffnote von gegerbten Häuten mit dem wilden Duft von Talg und dem schwelenden, teerigen Aroma von schwarzer Birke erinnert.1001 Nacht lang hielt Scheherazade in ihren Händen ein Märchenbuch, gebunden in schmeichelndes, kostbares Leder und verziert mit purem Gold. “Cuir Noir” ist eine Reise durch die Wüste. Die warme, luxuriöse Ledernote erinnert an die Sinnlichkeit des Aufeinandertreffens von nackter Haut; die honigwürzige Explosion von Koriander und Damaskus-Rose legt rauchiges Agar- und Guaiac-Holz frei und hallt unendlich sinnlich nach mit einem Hauch von Benzoin und Sandelholz.

Duftnoten

  • Kopfnote: Koreander, Muskatnuss, Rose, Sandelholz
  • Herznote: Holz, Leder
  • Basisnote: Harz Vanille

You May Also Like